Kurierverlag bringt Briefmarken heraus

Mittwoch, 25. Juni 2003

Der Nordkurier/Kurierverlag Neubrandenburg bringt zum 1. Juli seinen eigenen Briefmarkensatz heraus. Der Verlag besitzt eine Lizenz der Regulierungsbehörde für Post- und Telekommunikation und bietet seit 1999 die Briefzustellung in Mecklenburg-Vorpommern und Teilen Brandenburgs an. Bisher nutzen insgesamt rund 1000 Gewerbebetriebe, Ämter und Behören den Service des Verlags. Mit dem eigenen Briefmarkensatz will der Verlag ein Angebot für Privatkunden und Sammler schaffen. sch
Meist gelesen
stats