Kuriergruppe und News-Verlagsgruppe bündeln Zeitungsaktivitäten

Dienstag, 05. September 2000

Die Zeitschriftenverlags-Beteiligungs-AG (ZVB) - die Magazintochter der Kurier-Gruppe - und die Verlagsgruppe News - an der Gruner + Jahr zu 75 Prozent beteiligt ist - haben sich geeinigt, dass der bestehende Zeitschriftenbetrieb der beiden Verlagsgruppen Kurier und News zusammengeführt werden sollen. Deshalb beteiligt sich ZVB mit 30 Prozent an der Verlagsgruppe News. Nötig wurde dies durch den Wegfall der österreichischen Magazinpresseförderung und gestiegne Papier und Portokosten, dies gefährdete die Magazine der Verlage. Ziel des Zusammenschlusses ist, die Magazine „Profil“ und „Trend“ auf Seiten der Kurier-Gruppe und „News“ und „Format“ auf Seiten der News-Gruppe langfristig zu sichern.
Meist gelesen
stats