Kundenmedien: Bauer und JDB Media mit strategischer Allianz

Donnerstag, 18. Oktober 2012
Bauer tut sich mit JDB Media zusammen
Bauer tut sich mit JDB Media zusammen


Corporate Publishing (CP) meets Logistik: Die Bauer Media Group verbündet sich mit dem kleinen CP- und PR-Dienstleister JDB Media. In einer „strategischen Allianz" und unter einem gemeinsamen Markendach (Bauer de Buhr Corporate) wollen sich Bauer und JDB gegenseitig Kunden vermitteln sowie Lösungen aus den Bereichen CP und Versand bieten.
Bauer, das ist zunächst die Postlogistiksparte Bauer Postal Network (BPN), die vor über drei Jahren aus dem hauseigenen Abo-Versand hervorging - als alternativer und bis heute einziger bundesweiter Post-Dienstleister neben der Deutschen Post bei der Zustellung von Zeitungen/Magazinen (Pressepost), adressierten Mailings/Katalogen (Infopost) und eben Kundenmagazinen. So will Bauer sein Zustellernetz trotz sinkender Abo-Auflagen auslasten.

Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv für Abonnenten
Mehr über die Hintergründe des Deals lesen Abonnenten in der HORIZONT-Ausgabe 42/2012, die am Donnerstag, 18. Oktober erscheint.

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren
HORIZONT for iPad beziehen


Mittlerweile erzielt BPN über 60 Prozent seines Umsatzes mit Fremdobjekten, Tendenz steigend. Rund 600 Geschäftskunden betreut Bauer hier - und zu deren Chefs will man JDB bei Bedarf ein Entree verschaffen. Ähnliches ist denkbar auch bei Anzeigenkunden des Großverlags: Wer in Bauers bunten Blättern wirbt, kann vielleicht noch ein Kundenmagazin aus dem Hause JDB gebrauchen. Umgekehrt will Bauer der Deutschen Post den einen oder anderen Zustellauftrag eines der etwa 20 JDB-Kunden abluchsen. rp
Meist gelesen
stats