Krebshilfe-Maskottchen auf bundesweiter Plakatkampagne

Freitag, 08. März 2002

Mit einer neuen Plakatkampagne wollen die Outdoor-Firma Degesta und das Wittener Offset-Druck-Team derzeit auf die Arbeit der Deutschen Kinderkrebshilfe aufmerksam machen. Maari, ein Marienkäfer-Prinz, soll dabei als Sympathieträger auf 6000 City-Light-Postern für Aufmerksamkeit sorgen. Das von der Degesta bereit gestellte Mediavolumen für die Kampagne beträgt rund 350.000 Euro, das Papier stellt die Deutsche Papier Union.

Für den kostenlosen Druck sorgt das Offset-Druck-Team. Die Deutsche Kinderkrebshilfe wurde 1996 von der Deutschen Krebshilfe gegründet und unterstützt die Krebsbekämpfung im Kindes- und Jugendalter.
Meist gelesen
stats