Kostenlose Sonntagszeitung ZUS geht an die Börse

Freitag, 07. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sonntagszeitung


Die im Freiburger Michael-Zäh-Verlag erscheinende kostenlose "Zeitung zum Sonntag" (ZUS) will noch im Juli an die Börse gehen. Das Freiburger Sonntagsblatt erscheint seit November 1997 mit einer Auflage von zur Zeit 162.000 Stück Die Emissionserlöse sollen für den Ausbau des Freiburger Verlags verwendet werden, der seit Mai auch die kostenfreie "Zeitung zum Abend" und seit Ende Juni das Kleinanzeigenblatt "Flipper" herausgibt. Emissionsführer ist die Baader Wertpapierhandelsbank.
Meist gelesen
stats