Kontroverse: Jürgen Busche verlässt die Badische Zeitung

Mittwoch, 31. Oktober 2001

Der Badische Verlag, bei dem unter anderem die "Badische Zeitung" erscheint, spart aufgrund der negativen Entwicklung im nationalen und regionalen Anzeigengeschäft kräftig Personal ein. Rund 55 Stellen, das sind 8 Prozent der Belegschaft, fallen den Sparmaßnahmen zum Opfer. Die Standorte Offenburg und Furtwangen werden geschlossen. Die Lokalausgaben Offenburg und Schwarzwald-Baar sollen mit einer neuen regionalisierten Struktur erhalten bleiben.

Da der bisherige Chefredakteur Jürgen Busche, unter dem das traditionsreiche Blatt sein publizistisches Profil nochmals deutlich stärken konnte, die Maßnahmen nicht mitträgt, wird er seine Tätigkeit an der Redaktionsspitze Ende des Jahres beenden. Als Autor wird Busche der "Badischen Zeitung" indes erhalten bleiben. Sein Nachfolger wird Thomas Hauser, bisher Busches Stellvertreter.
Meist gelesen
stats