Konstantin Neven DuMont geht in die DuMont-Schauberg-Geschäftsführung

Montag, 26. Januar 1998

Konstantin Neven DuMont, 28, wurde in die Gruppengeschäftsführung der Verlagsgruppe DuMontSchauberg, Köln, berufen. Der studierte Kommunikationswissenschaftler und Journalist mit Studienabschluß der University of Oregon war im vergangenen Jahr maßgeblich am Relaunch des 1964 von seinem Vater Alfred Neven DuMont gegründeten Boulevardblattes "Express" beteiligt. Der Geschäftsbereich von Sohn Konstantin umfaßt die Redaktionen des "Kölner Stadt-Anzeigers", des Express und der "Mitteldeutschen Zeitung", Halle. Zusammen mit Christian DuMont Schütte repräsentiert er die zwölfte Generation des Familienunternehmens.
Meist gelesen
stats