Konrad Geipel leitet Mediaplanung bei Medicus Intercon

Freitag, 30. April 1999

Aus der Geschäftsführung der Lowe Koch Media in Frankfurt wechselt Konrad Geipel, 43, zur Wiesbadener Pharma-Agentur Medicus Intercon. Als Leiter Mediaplanung soll er aus seiner langjährigen Erfahrung im Consumer-Bereich kreative Planungsansätze in die Pharmakommunikation einbringen. Das Kundenberatungsteam von Medicus Intercon wird zusätzlich von Andrea F. Neumann verstärkt. Sie wechselt von Medical Innovation in Solingen nach Wiesbaden.
Meist gelesen
stats