Konami rührt die Werbetrommel für das Horror-Videospiel Silent Hill 3

Donnerstag, 08. Mai 2003

Der Videospielhersteller Konami setzt große Erwartungen in das neue Game Silent Hill 3, das mit Horror-Effekten arbeitet. Rund um den Veröffentlichungstermin 23. Mai wird daher eine breite Werbekampagne eingeläutet, die TV, Print und PoS-Aktionen umfassen wird (Agentur: Randel, Hamburg). Ein 30-sekündiger TV-Spot, der mit Szenen aus dem Spiel arbeitet, läuft auf NBC Giga. Silent Hill 3 tritt auf dem Sender zudem als exklusiver Sponsor für die Berichterstattung über die Game-Messe E3 in Los Angeles auf. Die begleitenden Printanzeigen werden in General- und Special-Interest-Titeln wie "Computer Bild Spiele" und "Bravo Screenfun" geschaltet (Media: HMS, Wiesbaden). kj
Meist gelesen
stats