Kommunikationsverband hat wieder eine Geschäftsführung

Mittwoch, 08. November 2006

Uta Blankenfeld hat in Hamburg die Geschäftsführung des Kommunikationsverbandes angetreten. Die 41-Jährige Gründerin und Gesellschafterin der Hamburger Unternehmensberatung Projektwerk übernimmt damit den Posten, der seit Anfang 2005 mit dem Ausscheiden des langjährigen Geschäftsführers Lutz E. Weidner und dem Umzug des Verbandes nach Hamburg unbesetzt geblieben war. Seit dieser Zeit hatte Ann-Christin Renström die Geschäftsstelle in der Hansestadt als Verbandsmanagerin geleitet. si
Meist gelesen
stats