Kommunikationsmanager Paul Gerlach verlässt Vodafone

Mittwoch, 03. April 2013
Paul Gerlach (Foto: Gerlach)
Paul Gerlach (Foto: Gerlach)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vodafone Paul Gerlach Unternehmenskommunikation Arcor


Vodafone verliert einen langjährigen Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation: Zum Ende des Monats März hat der langjährige Pressesprecher Paul Gerlach dem Telekommunikationskonzern den Rücken gekehrt. Der 49-Jährige arbeitete bereits seit 2001 zunächst für Arcor und nach der Umfirmierung des Unternehmens in Vodafone 2009 für den Mutterkonzern. Zuletzt war er in der Unternehmenskommunikation für den Schwerpunkt Kundenmedien zuständig. Er verantwortete dort den Bereich Corporate Stories. Gerlach will sich nach eigenen Angaben künftig dem Aufbau einer eigenen Kommunikationsagentur widmen. Seine Nachfolge bei Vodafone ist noch nicht endgültig geregelt. Derzeit würden Gerlachs Aufgaben auf mehrere Schultern verteilt, sagte ein Unternehmenssprecher. Die Mobilfunkgesellschaft will aber zeitnahe einen Nachfolger präsentieren. fam
Meist gelesen
stats