Kommunikationsabteilung von Monster Deutschland stellt sich neu auf

Donnerstag, 16. September 2004

Nach der Übernahme des Karriereportals Jobpilot durch den Wettbewerber Monster hat die Kommunikationsabteilung des Unternehmens in Deutschland eine neue Struktur. Ines Hennig, bislang PR-Managerin bei Jobpilot.de, verantwortet jetzt die externe Unternehmenskommunikation und ist Ansprechpartnerin für die Medien. René Schulze, bislang Communications Manager bei Monster Deutschland, ist ab sofort für die interne Kommunikation des Online-Stellenmarktes in Deutschland verantwortlich und berät die Niederlassungen in Österreich, der Schweiz und Osteuropa bei der externen Kommunikation.

Die 35-jährige Hennig war seit Juli 2003 für Jobpilot als PR-Managerin tätig. Zuvor hatte die studierte Politologin seit 1996 verschiedene Marketing- und PR-Funktionen bei der Neckermann Versand AG inne. Zuletzt leitete sie drei Jahre die Presseabteilung. Schulze, 32, ist seit 2000 bei Monster. Zunächst war der studierte Betriebswirt zwei Jahre als Event Manager für das Unternehmen tätig, bevor er als Communication Manager den Kontakt zu den Medien und die interne Kommunikation verantwortete. mas
Meist gelesen
stats