Kommunikation bei Colt Telecom unter neuer Leitung

Donnerstag, 30. Januar 2003

Sabine Grözinger, 34, hat zum Jahresbeginn nach einer Baby-Pause wieder die PR-Leitung bei dem Telekommunikationsunternehmen Colt Telecom in Frankfurt übernommen. Sie tritt damit die Nachfolge von Volker Isenmann an, der Ende 2002 aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Grözinger war bereits seit Anfang 1999 für die gesamten Marketingkommunikations- und PR-Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich, bevor sie sich Anfang 2002 in eine mehrmonatige Babypause verabschiedete. Im Oktober letzten Jahres kehrte sie zurück und steuert seit Anfang des Jahres wieder die PR-Aktivitäten des Telekommunikationsanbieters. Vor ihrem Start bei Colt war Grözinger zwei Jahre lang in der Pressestelle von Mannesmann Arcor tätig.

Die Marketingkommunikations-Aktivitäten von Colt betreut seit Jahresbeginn Rita Fackel. Sie ist bereits seit 1997 bei Colt als Direkt-Marketing Managerin tätig und führt nunmehr ein Team von 8 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Vor ihrem Start bei Colt war Fackel unter anderem bei Olympia, Hertie und Wang in verschiedenen Führungs-Positionen tätig.
Meist gelesen
stats