Kolle-Rebbe-Chef Jürgen Nerger konzentriert sich auf Regiearbeit

Montag, 26. Juli 1999

Jürgen Nerger, geschäftsführender Gesellschafter und seit zwei Jahren Partner von Kolle Rebbe, zieht sich zum 1. Oktober aus dem operativen Tagesgeschäft zurück, um sich auf die Arbeit als Drehbuchautor und Regisseur konzentrieren zu können. Nerger wird gemeinsam mit dem schwedischen Regisseur Rolf Sohlmann für dessen Filmproduktion Jarowskij TV-Spots produzieren sowie Fernsehserien und Sitcoms entwickeln. Der Hamburger Agentur Kolle Rebbe wird Nerger weiterhin als Berater zur Seite stehen und einige Kunden speziell im Bereich TV und Film kreativ betreuen.
Meist gelesen
stats