Köln wirbt für sich als Standort des Disney-Synchronisationsstudios

Freitag, 20. März 1998

"Es ist uns gelungen, mit Walt Disney direkt in Kontakt zu treten, um Köln als Standort für das geplante Synchronisationsstudio ins Gespräch zu bringen", sagt Oberstadtdirektor Lothar Ruschmeier, Oberstadtdirektor von Köln. Als Alternative ist Berlin im Gespräch.
Meist gelesen
stats