Kochen & Genießen mit überarbeiteter Optik

Donnerstag, 19. Oktober 2006

Die Food-Zeitschrift "Kochen & Genießen" aus dem Verlag Heinrich Bauer erscheint am 25. Oktober mit neuer Optik und "höherem Nutzwert". Der Heftcharakter wurde nicht verändert. Weichere Schriften sollen dem Erscheinungsbild eine "femininere Anmutung" verleihen, ein neu rubriziertes Verzeichnis für einfachere Anwendung sorgen. Der Heftumfang wurde von 68 auf 76 Seiten erweitert. "Die Zeitschrift soll nicht einzig durch ihren Nutzwert überzeugen, sondern bereits beim Blättern sinnlichen Genuss bieten", so Kreativ-Direktor Christian Talla, der gemeinsam mit Chefredakteurin Gertraud Schwillo für die Neuerungen verantwortlich ist. Der neue Auftritt wird in hausinternen Printtiteln sowie bei großen TV-Sendern beworben. Die Kampagne wurde inhouse konzipiert. gen

Meist gelesen
stats