Knut Föckler wird CEO von Wireless Vision

Freitag, 27. Oktober 2000

Knut Föckler wird zum 1. November die Position des Chief Executive Officer (CEO) bei dem mobilen Kommunikationsdienstleister Wireless Vision in München übernehmen. Das Unternehmen wurde im Februar dieses Jahres von Martin Gruschka, Horst Pütz und dem Verlag Langenscheidt gegründet. Der 50-jährige Föckler war zuletzt als Executive Vice-President der Deutschen Telekom tätig und verantwortete dort als Sprecher der Geschäftsleitung den Bereich Multimedia. Nach einem Studium an den Universitäten Braunschweig, Hamburg und am Oxford Centre for Management Studies war er als Studienleiter bei der Gesellschaft für Marktforschung in Hamburg tätig. Weitere Positionen in seiner Laufbahn waren unter anderem Assistent der Geschäftsleitung bei Unilever, Geschäftsführer Marketing bei Philip Morris und Executive Vice-President bei der Kirch-Gruppe in München.
Meist gelesen
stats