Knorrkampagne glänzt im Schwarzweiß-Block

Montag, 28. Januar 2008
Die Marke Knorr bringt Farbe ins Spiel
Die Marke Knorr bringt Farbe ins Spiel

Heute Abend um 18.40 sorgt Unilever mit Knorr bei RTL für eine Farbstörung der besonderen Art: Unmittelbar vor "RTL aktuell" werden in einem Werbeblock alle Spots außer denen der laufenden "Knorr Iss farbenfroh"-Kampagne in schwarzweiß gezeigt. Wie das geht? Unilever hat kurzerhand für seine Produkte die gesamte Scharnierinsel gebucht. Nur die Knorr-Spots flimmern farbenfroh in grün, rot und orange über den Schirm (Kreation: JWT, Hamburg). Zwischen 16 Uhr und 20.30 Uhr bleibt auch die RTL-Homepage (RTL.de) bis auf die bunten Knorr-Banner farblos.

Die ungewöhnliche Mediaidee stammt von Mindshare, Frankfurt. Die Umsetzung erfolgte gemeinsam mit IP Deutschland, dem Werbezeitenvermarkter der Mediengruppe RTL Deutschland. he



Meist gelesen
stats