Knopf und Karpinski bleiben KNSK/BBDO treu

Donnerstag, 14. Januar 1999

Werner Knopf und Detmar Karpinski haben ihre Geschäftsführerverträge bei KNSK/BBDO um weitere fünf Jahre verlängert. Noch im Herbst 1997 hatte die Kündigung Karpinskis, der zusammen mit Olaf Schnakenberg und Heinrich Hoffmann Baader, Lang, Behnken übernehmen wollte, hohe Wellen geschlagen. Die Vertragsstreitigkeiten scheinen damit endgültig beigelegt. Darüber hinaus wurde der Kreative Wolfgang Sasse, der seit der Gründung der Hamburger Agentur an Bord ist, in die Geschäftsführung berufen.Mit der langfristigen Bindung der Partner, so BBDO-Chairman Anton Hildmann, sei die Zukunft von KNSK/BBDO gesichert.
Meist gelesen
stats