Knappe Höschen: Drogba und Ronaldo posieren auf dem Juni-Cover der "Vanity Fair"

Mittwoch, 05. Mai 2010
-
-

Das nennt man knackig! Dass die kommende Fußball-WM in Südafrika nicht nur den Sportbegeisterten was fürs Auge bietet, demonstriert das Magazin "Vanity Fair". In knappen Emporio Armani Unterhosen posieren Chelsea-Stürmer und Nationalspieler der Elfenbeinküste Didier Drogba sowie Portugals Starkicker Cristiano Ronaldo auf dem Cover der Juni-Ausgabe. In der WM-Ausgabe der Zeitschrift aus dem Hause Condé Nast steckt aber noch mehr. Neben Drogba und Ronaldo haben sich auch Michael Ballack, Sulley Muntari (Ghana), Landon Donovan (USA), Kaká (Brasilien), Samuel Eto’o (Kamerun), Pato (Brasilien), Gianluigi Buffon (Italien), Dejan Stankovic (Serbien) und Carlton Cole (England) ablichten lassen.

Hinter der Kameralinse stand keine geringere als Starfotografin Annie Leibovitz. Sie hat jeden Nationalspieler im Höschen seiner jeweiligen Landesfarben fotografiert. Das Making-of-Video vom Shooting gibt es nebenstehend.

Ab morgen ist die "Vanity Fair"-Ausgabe in Großbritannien erhältlich. Die Fußball-WM startet am 11. Juni. jm





Meist gelesen
stats