Klingseisen wird stellvertretender Chefredakteur von Popcorn

Dienstag, 13. März 2001

Martin Klingseisen wird zum 1. Mai stellvertretender Chefredakteur der Jugendzeitschrift "Popcorn". Der 30-Jährige kommt vom Heinrich-Bauer-Verlag, wo er zuletzt Ressortleiter Text der Zeitschrift "Bravo Girl" war. Zuvor arbeitete Klingseisen als Redakteur für die Zeitschriften "Pop/Rocky" und war als freier Mitarbeiter für "Bravo", "Hit" und "Musikexpress" tätig.
Meist gelesen
stats