Klaus Sungen scheidet aus der DOM-Geschäftsführung aus

Mittwoch, 28. Februar 2001

Klaus Sungen verlässt auf eigenen Wunsch die Geschäftsführung des Kölner Produktionsunternehmens DOM Film. Künftig will er sich verstärkt um das eigentliche Produktionsgeschäft kümmern. Auf Wunsch des DOM-Gesellschafters Studio Hamburg wird Sungen weiterhin als freier Produzent Projekte für die Studio-Hamburg-Gruppe betreuen.
Meist gelesen
stats