Klaus Schweinsberg leitet Interactive Services bei Financial Times Deutschland

Dienstag, 07. September 1999

Klaus Schweinsberg geht bei der "Financial Times Deutschland" als Leiter Interactive Services an den Start. Neben Anzeigenleiter Jürgen Maukner, dem Leiter von Marketing und Vertrieb Dr. Hans Hamer und Verlagsgeschäftsführer Michael Rzesnitzek komplettiert Schweinsberg auf der Verlagsseite die Führungsmannschaft des Joint-ventures von Gruner + Jahr und der "Financial Times", an dem beide zu je 50 Prozent beteiligt sind. Schweinsberg hat das Projekt schon lange beratend begleitet. Bislang war er im G+J-Unternehmensbereich Zeitung als Assistent des Vorstandsmitglieds Bernd Kundrun tätig.
Meist gelesen
stats