Klaus Schrotthofer wird Sprecher von Johannes Rau

Donnerstag, 25. Oktober 2001

Der derzeit kommissarische Chefredakteur der "Berliner Zeitung", Klaus Schrotthofer, 35, wird neuer Sprecher von Bundespräsident Johannes Rau. Schrotthofer wird seinen Wechsel ins Bundespräsidialamt vollziehen, sobald der designierte Nachfolger Uwe Vorkötter, 47, derzeit noch Chefredakteur bei der "Stuttgarter Zeitung", in Berlin angekommen ist.

Klaus Schrotthofer kam 1999 als stellvertretender Chefredakteur zur "Berliner Zeitung" und leitete die Redaktion seit September 2001 kommissarisch. Zuvor war er in leitender Position beim "Kölner Stadtanzeiger" und als Parlamentskorrespondent für "Focus" und die "Augsburger Allgemeine" tätig.
Meist gelesen
stats