Klaus Madzia entwickelt für Springer-Verlag

Freitag, 14. Juni 2002

Klaus Madzia, Ex-Chefredakteur der eingestellten Zeitung "Net-Business" aus der Verlagsgruppe Milchstraße, wird künftig für den Axel-Springer-Verlag neue Zeitschriftenkonzepte entwickeln. Ab Oktober übernimmt der 35-Jährige die Leitung einer Entwicklungsredaktion.

Madzia startete seine journalistische Laufbahn 1993 beim "Spiegel" in den Ressorts Wirtschaft, Medien, Kultur und Gesellschaft. 1996 bis 1998 war er Redaktionsleiter von Spiegel Online und wechselte dann als Chefredakteur Entwicklungen in die Verlagsgruppe Milchstraße.
Meist gelesen
stats