Klaus Flettner bleibt Präsident des Kommunikationsverbands

Montag, 28. Januar 2008
Klaus Flettner bleibt im Amt
Klaus Flettner bleibt im Amt

Der neue Präsident des Kommunikationsverbands ist der alte. Klaus Flettner wurde bei der Bundesversammlung am Samstag in seinem Amt bestätigt. Die rund 60 anwesenden Mitglieder entschieden sich ohne Gegenstimme für Flettner (Change) und sein Team. Dazu gehören die beiden Vize-Präsidenten Benedikt von Westphalen (Golin Harris) und Markus Gotta (Deutscher Fachverlag) sowie Carsten Reblin (Unilever), Karin Bollo (Weber-Shandwick), Sabine Richter (Faktor 3) und Hans-Joachim "Bulle" Bernd (House of Packshots).

Zu der erwarteten Kampfabstimmung gegen ein Team um den bisherigen Vize-Präsidenten Oliver Klein (Cherrypicker), das mit Springer & Jacoby-Chef Ercan Öztürk als Kandidat für das Präsidentenamt antreten wollte, ist es nicht gekommen. Das Team hatte seine Bewerbung kurzfristig zurückgezogen.

Weiter an Bord bleibt die bisherige Verbandsgeschäftsführerin Katharina Stinnes. Sie hatte ihren Verbleib im Amt von der Wiederwahl Flettners abhängig gemacht. Die Geschäftsstelle in Hamburg soll unter Stinnes weiter ausgebaut werden. mam
Meist gelesen
stats