Klaus Ebert wird Programmdirektor Bewegtbild bei "Bild"

Freitag, 28. August 2009
Klaus Ebert
Klaus Ebert

Klaus Ebert übernimmt zum 15. September den neu geschaffenen Posten des Programmdirektors Bewegtbild bei der "Bild"-Zeitung. Der 55-Jährige wird damit Mitglied der "Bild"-Chefredaktion. Er berichtet sowohl an den Chefredakteur Kai Diekmann als auch an den Vorstandsvorsitzenden Mathias Döpfner. Im Rahmen seiner neuen Tätigkeit verantwortet Ebert die Bewegtbild-Aktivitäten von "Bild". Insbesondere soll das Web-TV-Angebot des Springer-Titels weiter wachsen.

Ebert ist Geschäftsführer des Video-Dienstleisters Axel Springer Digital TV, der durch die personelle Verzahnung nun in die Verlagsgruppe Bild integriert wird. Verlagsgeschäftsführer Ralf Hermanns leitet die Gruppe. HOR
Meist gelesen
stats