Klassik Radio investiert in Imagekampagne

Mittwoch, 19. Dezember 2007

Der Privatradiosender Klassik Radio startet am 25. Janaur eine neue integrierte Kommunikationskampagne mit dem Motto "Achtung! Klassik Radio löst Träume aus". Die Kampagne beinhaltet TV-Spots sowie Printanzeigen und soll bis Ende März 2008 geschaltet werden. Kreation und Mediaplanung verantworten die Münchner Firmen Eiler 2 beziehungsweise Basismedia. Für die Umsetzung stand ein siebenstelliger Etat zur Verfügung.

Das Programm von Klassik Radio ist über 38 UKW-Frequenzen in Deutschland und Österreich sowie über Kabel, Satellit und im Internet zu empfangen. Der Sender erreicht täglich 1,4 Millionen Hörer. jf

Meist gelesen
stats