Klarmobil-Geschäftsführer Hartmut Herrmann geht zum Jahresende

Mittwoch, 07. Dezember 2011
Hartmut Herrmann
Hartmut Herrmann

Geschäftsführer Hartmut Herrmann verlässt zum Jahresende Klarmobil und Callmobile. Seit der Gründung von Klarmobil vor sechs Jahren leitete der 41-Jährige den Mobilfunk-Anbieter, der 2009 mit dem Mobilfunk-Discounter und Freenet-Tochter Callmobile zusammengeführt wurde. "Er hat beide Konzerne zu führenden Anbietern im deutschen Mobilfunk-Discount-Markt und zu einem wertvollen Teil des Konzerns gemacht", sagt Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender von Freenet. Künftig werden die Unternehmen von Holger Bumiller, der zuvor im Konzerncontrolling von Freenet tätig war, gemeinsam mit Vilanek und einem Management-Team geführt. Unter anderem gehören dazu der künftige Marketingchef Malte Günther sowie Mark Löwel, der das Direktmarketing des Discounters leitet. hor
Meist gelesen
stats