Klambt lässt My Social Petwork von der Leine

Mittwoch, 24. August 2011
Ab heute können sich Tiere und Halter für die Community registrieren
Ab heute können sich Tiere und Halter für die Community registrieren

Das Netzwerk für Hund und Herrchen "My Social Petwork" der Mediengruppe Klambt geht heute online. Ab sofort können Tierfreunde für ihre lieben Kleinen eigene Profile anlegen, sich miteinander vernetzen und zum Gassi gehen verabreden. Als prominente Zugpferde sind der Dackel von Castingdirektor Rolf Scheider (Germany's Next Topmodel, Die Alm) und der Hund von Moderatorin Sonja Zietlow bereits bei My Social Petwork registriert. "Ich finde 'My Social Petwork' ist eine tolle Möglichkeit, um sich mit anderen Tierliebhabern auszutauschen und untereinander nützliche Tipps weiterzugeben", lobt Sonja Zietlow das tierische Netzwerk.

My Social Petwork richtet sich an die Generation Facebook unter dem Tierhaltern. Zum Beuteschema der Community gehören damit rund 8,7 Millionen Tierhalter mit hoher Internetaffinität, die es in Deutschland laut der Markt-Media-Studie "Typologie der Wünsche" gibt.

Um die Community bei der Zielgruppe bekannt zu machen, begleitet Klambt den Start von My Social Petwork mit einer Kampagne, die unter anderem einen Viral-Spot und Online-Banner umfasst. Außerdem kooperiert Klambt mit dem Computerspiele-Hersteller Electronic Arts: Die neue Version des populären Spiels "Die Sims 3 - Einfach tierisch", das am 20. Oktober auf den Markt kommt, enthält eine Reihe exklusiver Features für Mitglieder der Community. Zudem soll in Kürze eine eigene iPhone-App erhältlich sein. dh
Meist gelesen
stats