Klambt-Verlag wirbt mit schrillem Spot für "Grazia"

Donnerstag, 11. Februar 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kay Labinsky


"Look great. Be up to date." Mit diesem Claim wirbt der Klambt Style Verlag ab sofort für sein Fashion- und People-Magazin "Grazia", das seit heute mit einer deutschen Ausgabe auf dem Markt ist. Zum Launch hat die Hamburger Werbeagentur Weigert Pirouz Wolf 20- und 15-sekündige TV-Spots, Anzeigen und POS-Werbemittel entworfen. Der Claim soll die Bandbreite der Zeitschrift aus Mode, People und News widerspiegeln. Der Werbespot kommt ebenso schrill und knallig wie das Heft daher. Der Film arbeitet mit grellen Farben, Kollage-Elementen, schnellen Schnitten und einer pulsierenden Musik, was die Zielgruppe der jungen, urbanen Leserinnen ansprechen soll. "Die Arbeit von Weigert Pirouz Wolf illustriert die besondere Qualität von Grazia: die opulente Optik in Kombination mit Themenvielfalt und journalistischem Anspruch", kommentiert Kay Labinsky, Geschäftsführer des Klambt Style Verlags, die Kampagne. bn
Meist gelesen
stats