Kirchgruppe faßt Pay-TV-Aktivitäten in Holding zusammen

Montag, 30. November 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Teleclub Df1 Markus Tellenbach London Paris Hongkong


Ab 1. Januar kommenden Jahres werden die Pay-TV-Aktivitäten der Kirchgruppe in einer Holding zusammengefaßt. Diese umfaßt die Beteiligungen an den TV-Sendern Premiere, DF1, dem Schweizer Teleclub und den digitalen Joint-venture-Kanälen Discovery Channel und Krimitel. Das Sendezentrum BetaDigital soll ebenfalls in die Holding eingehen. Geschäftsführer der Pay-TV-Holding wird der 38jährige Schweizer Markus Tellenbach, der zuvor vier Jahre lang Geschäftsführer des TV-Senders Vox war. Er war zudem maßgeblich am Aufbau des Senders Sky-Channel in London beteiligt, verantwortete den Neustart von Eurosport in Paris sowie den Aufbau von Primesports als Bestandteil des Star-TV-Networks in Hongkong.
Meist gelesen
stats