Kirch droht Klage von Berlusconi

Mittwoch, 18. September 2002

Silvio Berlusconi will Leo Kirch verklagen. Nach Informationen des Hamburger Magazins "Stern" bereitet die Finanzholding Fininvest eine Klage gegen Kirch selbst vor. Das Unternehmen gehört zum Imperium des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi.

Fininvest und Berlusconis TV-Holding Mediaset halten Anteile am Medienunternehmen Kirch Media. Die Investitionen in Höhe von rund 400 Millionen Euro wurden mit der Kirch-Pleite wertlos.
Meist gelesen
stats