Kirch-Sender erzielen Umsatzplus mit Sonderwerbeformen

Dienstag, 03. Juli 2001

Der Werbezeitenvermarkter Seven-One Media stößt mit seinen Sonderwerbeformen auf positive Resonanz. So verbuchte Pro Sieben in diesem Halbjahr ein Umsatzplus in diesem Segment von 42 Prozent. Sat 1 legte um 22, 4 Prozent zu und Kabel 1 konnte seine Umsätze bei den Sonderwerbeformen nahezu verdoppeln. Insgesamt erzielten die Sender im 1. Halbjahr 2001 einen Umsatz von 79 Millionen Mark gegenüber 58 Millionen Mark im Vorjahr. Das entspricht einer Wachstumsrate von 36 Prozent.
Meist gelesen
stats