Kirch-Produktionsfirma NDF steht vor Management-Buyout

Mittwoch, 30. Oktober 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kirch Media ARD ZDF


Das Management der Kirch-Media-Produktionstochter NDF will das eigene Unternehmen zusammen mit einem strategischen Investor kaufen. Die Verhandlungen für einen so genannten Management-Buy-Out liefen und die Geschäftsführung sei zuversichtlich, bald einen Abschluss erreichen zu können, sagte am heutigen Mittwoch eine Sprecherin der Produktionsfirma.

NDF produziert vor allem Serien für die ARD und ZDF und erwirtschaftete nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr einen Umsatz von 80 Millionen Euro. Ein Sprecher der zum Verkauf stehenden Kirch Media sagte, es sei noch keine Entscheidung über NDF gefallen. Kirch Media wolle sich von Produktionsfirmen, die wie NDF überwiegend für Dritte produzieren, aber trennen.
Meist gelesen
stats