Kirch-Pay-TV verkauft BSkyB-Anteile

Donnerstag, 31. August 2000

Kirch-Pay-TV verkauft den Anteil an der britischen Pay-TV-Plattform BSkyB in Höhe von 3,1 Prozent (58 Millionen Aktien) an das Bankenkonsortium Credit Suisse First Boston (Europe) Limited und Goldman Sachs. Der Erlös soll vor allem für den Ausbau des digitalen Abonnentenfernsehens in Deutschland angelegt werden. Die Gespräche über den Einstieg von Investoren in die Kirch-Pay-TV bleiben davon unberührt.
Meist gelesen
stats