Kirch-Manager Dieter Hahn legt Mandat bei BskyB nieder

Donnerstag, 07. Februar 2002

Dieter Hahn, stellvertretende Chef des Münchner Medienkonzerns Kirch, legt sein Aufsichtsratmandat im Murdoch-Sender BskyB nieder. Mit seinem Ausscheiden aus dem Board of Directors soll ein Interessenkonflikt bei den anstehenden Verhandlungen über Premiere World vermieden werden. British Sky Broadcasting hält 22,03 Prozent an Premiere World. Murdoch besitzt die Option, sich im Oktober von diesem Anteil im Wert von 1,5 Milliarden Euro zu trennen.
Meist gelesen
stats