Kirch Intermedia verkauft weitere Website an Tiscali

Mittwoch, 26. Juni 2002

Nach der Online-Community Redseven stößt das angeschlagene Web-Unternehmen Kirch Intermedia nun auch den Web-Auftritt des Online-Filmfestivals Shorts-welcome.de an den Onlinedienst Tiscali ab. User sollen Shorts-welcome künftig über das Portal Tiscali.de erreichen können. Doch auch die eigene Internetadresse Shorts-welcome.de soll erhalten bleiben. Tiscali übernimmt das Web-Angebot für zunächst zwei Jahre. Über den Preis wurde nichts bekannt.

Unter Shorts-welcome.de werden monatliche Kurzfiolmwettbewerbe mit jeweils bis zu 10 Beiträgen veranstaltet. User sowie eine wechselnde Fachjury aus der Film- und Internetbranche wählen jeweils einen Monatssieger. Joachim Magin, Geschäftsführer Tiscali Deutschland will mit der Übernahme von Shorts-welcome.de das Angebot des Unternehmens im Bewegtbildbereich erweitern. Für Kirch-Intermedia-Chef Marcus Englert war das Engagement bei Shorts-welcome dennoch nicht umsonst. "Die Erfahrungen sind in die Weiterentwicklung der Video on Demand-Angebote unseres Markennetzwerkes eingeflossen", sagt Englert.
Meist gelesen
stats