Kinowelt übernimmt MCP-Records

Donnerstag, 30. März 2000

Kinowelt Medien hat die österreichische MCP-Records Produktion und Vertrieb erworben und baut damit den Musik- und Film-DVD-Bereich weiter aus. MCP gehört nach Angaben der Kinowelt Medien zu den drei größten Musikvertriebsgesellschaften in Österreich. Das Portfolio umfasst 2500 aktuelle Musiktitel und mehr als 50.000 Schlager- und Volksmusikproduktionen. Im vergangenen Geschäftsjahr hat MCP-Records 31 Millionen Mark umgesetzt, davon 70 Prozent in Deutschland. Künftig will Kinowelt Medien unter dem Label "MCP" auch DVD-Erst- und Zweitauswertungen von Spielfilmen aus der eigenen Filmbibliothek vertreiben.
Meist gelesen
stats