Kinowelt erwirbt Spielfilmpaket

Montag, 08. November 1999

Die Kinowelt Medien-Gruppe hat von namhaften internationalen Lizenzhändlern und Produktionsfirmen die Rechte an elf hochwertigen Spielfilmen erworben. Vier der Neuerwerbungen stammen von dem Produktionsunternehmen Beacon Communications, darunter die Komödie "Family Man" mit Nicolas Cage und der Thriller "Seven Men Out" mit Arnold Schwarzenegger. Weitere Filme des Kaufpakets sind "Boys and Girls", "Hellraiser" und "Shower". An allen elf Filmen sicherte sich die Kinowelt Medien Gruppe die gesamten Rechte, also auch für Kino, Video/DVD und TV für den deutschsprachigen Raum sowie für Mittel- und Osteuropa. Die Laufzeit der Lizenzen beträgt bei den meisten Filmen 25 Jahre.
Meist gelesen
stats