Kinowelt auf Einkaufstour bei Buena Vista

Donnerstag, 09. März 2000

Kinowelt Medien hat von Buena Vista International die Rechte an fünf Kinoproduktionen gekauft, darunter die Beziehungskomödie "Sidewalks of New York" mit Heather Graham. Vom spanischen Independent-Produzenten Lolafilms hat Kinowelt zudem die Rechte an vier weiteren Kinoproduktionen erworben. Dazu gehört der Polit-Thriller "The Dancer Upstairs", mit dem John Malkovich sein Regiedebüt gibt. Das Produktionsvolumen der neun Spielfilme liegt bei rund 40 Millionen US-Dollar. Kinowelt Medien hat sich an den Filmen sämtliche Verwertungsrechte, unter anderem die Kino-, Video-/DVD- und TV-Rechte, für den deutschsprachigen Raum sowie meist auch für Mittel- und Osteuropa gesichert. Die Laufzeit der Lizenzen beträgt bei fast allen Filmen 20 Jahre.
Meist gelesen
stats