Kinovermarkter CAG tritt aus dem Verband FDW aus

Mittwoch, 02. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Medienvermarkter Kinovermarkter Verband Mitgliedschaft


Der Medienvermarkter Cinema Advertising Group (CAG) hat seine Mitgliedschaft beim Verband FDW Werbung im Kino zum Jahresende gekündigt. CAG hat sich zu dem Austritt entschlossen, da sich aus Unternehmenssicht in der Verbandsarbeit Entwicklungen abzeichnen, die sich weder für Werbungtreibende noch für Kinobesucher positiv auswirken werden.

Thomas Stilper, CEO bei CAG: "Für uns war dieser Schritt unumgänglich, da im Verband eine konstruktive und zielorientierte Zusammenarbeit im Hinblick auf die Weiterentwicklung des Mediums Kino nicht möglich erscheint". sch
Meist gelesen
stats