Kinopartner für die Euro 2000 stehen fest

Donnerstag, 25. Mai 2000

CineCom & Media hat bundesweit 55 Multiplex-Kimos für die Übertragung der Fußball-Europameisterschaft 2000 gewonnen. Der Münchner Kinovermarkter hat sich bei ARD und ZDF die Exklusivrechte für die Kinoverwertung des Events gesichert. Kinoketten wie Cinemaxx, Kinopolis, UCI und Cinedom wollen die interessantesten Begegnungen in der Zeit vom 10. Juni bis 2. Juli übertragen. Die Kinobetreiber erhoffen sich von der Übertragung des Großevents neue Zielgruppen, die das Kino als Erlebniswelt und attraktive Alternative zum TV kennenlernen sollen. Den Sponsoren eines Kino-Fußballgewinnspiels, Mercedes-Benz und Netrecord-Z, verspricht CineCom & Media über die Kinoketten rund 10 Millionen Kontakte.
Meist gelesen
stats