Kinderzeitschrift YPS erscheint künftig im Egmont-Ehapa-Verlag

Donnerstag, 25. März 1999

Ab 1. April erscheint die Kinderzeitschrift „YPS" nicht mehr wie bisher bei der Gruner + Jahr Verlagsgruppe München, sondern beim Stuttgarter Egmont-Ehapa-Verlag. Grund für den Verkauf der Zeitschrift seien mangelnde Synergieeffekte sowie die angestrebte Straffung des Zeitschriftenportfolios, erklärte Helmut Liehwehr, Verlagsgeschäftsführer bei Gruner + Jahr. Der Verkaufspreis wurde nicht genannt. Über das künftige redaktionelle Konzept des Magazins hat der Egmont-Ehapa-Verlag, der ebenfalls den Anzeigenvertrieb von „YPS" übernimmt, noch keine Entscheidung getroffen. Die Anzeigenpreise sollen beibehalten werden.
Meist gelesen
stats