Kimmel kehrt als stellvertretender Chefredakteur zur Bild zurück

Freitag, 09. März 2001

Klaus-Dieter Kimmel, 53, wird ab April neuer stellvertretender Chefredakteur bei "Bild" und damit verantwortlich für die Regionalausgaben in den neuen Bundesländern. Kimmel war bereits ab 1991 acht Jahre lang für "Bild" tätig, verließ den Axel-Springer-Verlag jedoch im November 1999, als Vorwürfe einer früheren Stasi-Tätigkeit Kimmels aufkamen. Eine anschließende Untersuchung entlastete ihn jedoch.
Meist gelesen
stats