Kimberly-Clark verstärkt Marketing in Deutschland

Dienstag, 03. Februar 1998

Kimberly-Clark hat ihre Marketingabteilung um drei Köpfe aufgestockt. Zuvor bei der SektkellereiDeinhard für Yellow zuständig, kommt Frank Pelle für den Bereich der Kleenex-Haushaltsküchentücher. Das Camelia-Produktmanagement unterstützt Kerstin Börner, die von Henkel Schwarzkopf kommt. Barbara Helmerking schließlich wechselt von Nissin Foods in das Produktmanagement für Toilettenpapier. Alle berichten an Marketing-Direktor Hans-Willi Lutz.
Meist gelesen
stats