Kika geht mit Werbeshow on Air

Freitag, 28. Juli 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeshow Kinderkanal ZDF ARD Busch Frank Beckmann


Der werbefreie Kinderkanal von ZDF und ARD Kika startet am 2. September eine Werbeshow für Kinder. In der fünfminütigen Sendung stellen ein Busch, ein Schaf und ein Brot Produkte vor, die keiner braucht und die niemals funktionieren. Unter dem Titel "Tolle Sachen" stehen neben den Phantasieprodukten Action, Slapstick und Running Gags im Mittelpunkt. Frank Beckmann, Programmgeschäftsführer des Kinderkanals, sieht in diesem Sendeformat auch eine medienpädagogischen Aspekt, "denn das Fernsehen wird selbst zum Thema und die Show wird als Werbeshow entlarvt".
Meist gelesen
stats