Kicker Online bereitet Fans auf die WM vor

Mittwoch, 12. Mai 2010
-
-

Schon im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika, die im Juni startet, macht sich Kicker Online startklar. Die Redaktion will mit innovativen Formaten die "ganze Faszination des Fußballs vermitteln", beispielsweise mit dem "Virtuellen Bundestrainer". Die Fans können hier ihr persönliches Team nach Südafrika schicken. Im WM-Barometer nimmt die Kicker-Community zudem Stellung zu aktuellen Fragen rund um das Sportevent. Das Spektrum reicht zudem vom Live-Ticker über Team- und Spielersteckbriefe, Videos, Fotogalerien bis hin zum "WM Managerspiel". Kicker Online rechnet dort mit einer sechsstelligen Zahl an registrierten Gamern.

"Wir werden so viele WM-Specials anbieten, dass sich unsere User praktisch rund um die Uhr mit Fußball beschäftigen können", so Werner Wittmann, Leiter Neue Medien bei dem 1997 gelaunchten Portal. Via Kicker.Mobi und der neuen iPhone-App ist Kicker auch überall abrufbar.

Die Vermarktung liegt bei der Telekom-Tochter Interactive Media CCSP. Einer der Sponsoren ist der Autobauer Citroen, der auf Kicker.de das WM-Tippspiel und die "Frage der Woche" präsentieren wird. hor
Meist gelesen
stats