Kia Motors Deutschland gewinnt Martin van Vugt als neuen Geschäftsführer

Dienstag, 01. Februar 2011
Martin van Vugt
Martin van Vugt

Der Niederländer Martin van Vugt ist ab sofort Geschäftsführer von Kia Motors Deutschland. Als COO leitet van Vugt damit gemeinsam mit Präsident und CEO Jack Kim das Tochterunternehmen von Kia Motors Corporation. Zuvor hatte Uwe Hannes, Vice President After Sales von Kia Motors Europe, die Geschäftsführung kommissarisch für drei Monate inne. Van Vugt ist bereits seit mehr als 30 Jahren im Automobilgeschäft tätig. Zuletzt leitete der Niederländer Mitsubishi Motors Deutschland. Bereits 2002 kam van Vugt zum japanischen Autokonzern, zunächst als Geschäftsführer der niederländischen Niederlassung, dann ab 2005 als Vice President Sales and Marketing bei Mitsubishi Motors Europe. Zu seinen weiteren Stationen gehören Rover, Volvo sowie der Volvo-Händler De Jong Automotive in Rotterdam. sw
Meist gelesen
stats