Kerrin Nausch verstärkt die Geschäftsleitung von Köckritzdörrich

Freitag, 14. Oktober 2011
Neue Herausforderung für Ex-Leo-Burnett-Vizekreativchefin Kerrin Nausch
Neue Herausforderung für Ex-Leo-Burnett-Vizekreativchefin Kerrin Nausch

Die frühere Vize-Kreativchef von Leo Burnett Kerrin Nausch ist bei der Reutlinger Agentur Köckritzdörrich als Creative Director Text & Konzeption sowie Mitglied der Geschäftsleitung eingestiegen. ADC-Mitglied Nausch war zuletzt als Kreativchef der Burda Creative Group/Creative Works tätig, wo sie allerdings nur ein kurzes Gastspiel gab, das wenige Monate währte. Frühere Stationen von ihr sind Lowe & Partner, Ogilvy & Mather und Scholz & Friends. Das hoch dekorierte ADC-Mitglied hat im Laufe ihrer Karriere rund 100 nationale und internationale Awards gewonnen und war Mitglied der Cannes-Lions-Jury. Außerdem ist Nausch als Dozentin an der Miami Ad School Europe und der Texterschmiede in Hamburg tätig. „Mit Kerrin Nausch haben wir genau die erfahrene Kreative gefunden, die uns in unserer Führungscrew noch gefehlt hat. Als CD Text & Konzeption wird sie neben Art CD Lutz Suendermann zeigen, was kreatives ,Storytelling on strategy' jenseits des klassischen Corporate Publishing bedeutet und wie man damit Marken auf allen medialen Kanälen spannend inszenieren kann", sagt Michael Köckritz.

Die von Michael Köckritz, Berthold Dörrich und Martin Rebstock geführte Kreativ- und Markenagenturen ist Teil des Agentur- und Verlagsnetzwerks Altes Wasserwerk, zu dem außerdem die Firmen Premiummedia Publishers & Corporate Editors, Waterworks Public Relations, 888productions Workflow & Realisation sowie Red Indians Publishing gehören. Die Gruppe verlegt unter anderem die Magazine „Edition" und „Ramp" und betreut Kunden wie Alpirsbacher Klosterbräu, Daimler, Lamborghini und Seat. bu
Meist gelesen
stats